Beamtendarlehen Hausbau

Beamte genießen in vielerlei Hinsicht Vorzüge gegenüber regulären Arbeitnehmern. Bei Krediten, wirkt sich dieser Umstand besonders günstig aus. Im Gegensatz zum Kredit für Beamte, funktioniert ein Beamtendarlehen Hausbau komplett anders:

  • Beamte zahlen nur die Zinsen an den Kreditgeber.
  • Monatliche Raten in diesem Sinne gibt es nicht.
  • Die Beiträge zur Tilgung werden entweder in eine gesonderte Rentenversicherung oder Lebensversicherung eingezahlt.
  • Damit ist das Beamtendarlehen Hausbau erst nach der Laufzeit fällig.
  • Lebensversicherung oder Rentenversicherung tilgt nach Beendigung der Laufzeit die Restschuld.

Als Beamter kommen Sie bezüglich des Beamtendarlehen Hausbau in den Genuss vieler Vorteile.

Profitieren Sie von den Zinsaktion und erhalten Sie von unseren Kreditspezialisten das passende Darlehen für jeden Anlass.

Darum lohnt sich ein Beamtendarlehen Hausbau im öffentlichen Dienst!

Sie als Beamter sind perfekt in das öffentliche Gesellschaftsleben integriert. Als Bediensteter des Staates, erreichen Sie früher oder später den Status: „Beamter auf Lebenszeit“. Dieser Aspekt wirkt sich erheblich auf Ihre Bonität – also geschätzte Zahlungsfähigkeit – aus. Sehr niedrige Zinsen beim Beamtendarlehen Hausbau und sehr attraktive Angebote, erleichtern Beamten Zugang zu großen Summen auf Basis eines Darlehens.

Beamte erhalten oft sehr attraktive Darlehen. Das hat auch einen gute Gründe:

  • Feste, sichere und krisensichere Arbeitsverhältnisse mit dem Staat als Arbeitgeber.
  • Oft weit mehr Verdienst, als in ähnlichen Branchen.
  • Sehr hohe Liquidität und beste Chancen auch auf sehr hohe Beamtendarlehen Hausbau.

Thema Zinsen: Derzeit befindet sich der Zinssatz für Darlehen auf einem sehr niedrigen Niveau. Durch die Niedrigzinspolitik der europäischen Zentralbank, erhalten Anleger kaum Zinsen aber Darlehen sind ebenfalls günstig. Nutzen Sie also jetzt Ihre Chance und beantragen Sie ein Beamtendarlehen Hausbau für die Verwirklichung des eigenen Eigenheimes! Welche Lösungen die … … Versicherung im Rahmen des Beamtendarlehens zu bieten hat. 

Zum Kreditvergleich >

Gesamturteil Kundenzufriedenheit Direktbanken
Kundenbefragung Bank des Jahres 2018
Rang Unternehmen* Punkte** Qualitätsurteil
1 DKB Deutsche Kreditbank 82,6 sehr gut
2 1822direkt 82,5 sehr gut
3 Comdirect Bank 80,8 sehr gut
4 ING-Diba 80,6 sehr gut
5 Consorsbank 70,9 gut

Die besten Banken für eine Baufinanzierung laut DISQ

  1. Comdirect Baufinanzierung PLUS 86,9%
  2. Volkswagen Bank direct Baufinanzierer 73,4%
  3. Netbank Baufinanzierer 72,3%
  4. Santander Consumer Bank Baufinanzierung 69%
  5. ING-DiBa Baufinanzierung 60%
  6. DAB Bank Baufinanzierungsservice 56,1%

Anbieter vergleichen und das beste Beamtendarlehen Hausbau finden!

Aufgrund der Vielfalt der Anbieter, lohnt sich der direkte Vergleich. Nur so finden auch Sie schon bald das günstigste Beamtendarlehen Hausbau. Verlassen Sie sich nicht auf die Versprechungen Ihres Bankberaters. Erst durch das Vergleichen der zahlreichen Darlehensformen und Anbieter – auch bezüglich der Themen Abwicklung (Rentenversicherung oder Lebensversicherung), finden Sie das perfekte Angebot. Es geht um Ihr Geld!

Nutzen Sie einfach einen Vergleich für Beamtendarlehen Hausbau. Folgende Eckpfeiler sind hierbei von maßgeblicher Bedeutung:

  • Zinssatz
  • Bearbeitungskosten
  • Modalitäten der Endzahlung (Lebensversicherung/Rentenversicherung)
  • Know-How und Liquidität der Anbieter
  • Kundenzufriedenheit von Bestandskunden
  • Länge der Laufzeit
  • Höhe vom Beamtendarlehen Hausbau

Wägen Sie in aller Ruhe sämtliche Aspekte im Vorfeld genau ab. Dann klappt´s auch mit dem Beamtendarlehen Hausbau. Schon bald setzen Sie den Grundpfeiler für ein Leben in den eigenen vier Wänden!

Kostenaufschlüsselung des Hausbaus laut haus-bau-blog.de

Grundstückskosten & BaunebenkostenHöhe Kosten
Kosten für den Eintrag im Grundbuch1439.52
Davon Notar-Kosten für die Grundschuldbestellung634.27
Notarkosten Grundstück722.93
GrunderwerbssteuerProzentsatz je nach Region
Kosten für das Grundstück an sichviel Geld. Locker 80-200 Euro pro qm, je nach Region
Kosten Baugenehmigung690
Kosten Versicherungen250-300
Kosten Prüfstatiker1000
Kosten Bauherrenschutzbund3000
Kosten der Erschließung
ErschliesungskostenHöhe Kosten
Kosten für den Gasanschluss982
Vermessung Grundstück2585
Kosten Bodengutachten480
Kosten für den Stromanschluss1480
Kosten Baustrom544
Kosten für Trinkwasser und Abwasser2743
Kosten Bauwasser172
Kosten für Telefonanschluss und Internet579
Elektrokosten
ElektroinstallationHöhe Kosten
Spots im Dachkasten875 für beide Hausseiten
Einbauspots in der Decke (Filigrandecke)700
Kosten Unterputz-Rolladen6905
Aufschlüsselung aller Elektro-Kosten im Detailca. 13.000

Baukosten plus Aussattung

Baukosten & AusstattungHöhe Kosten
Kosten Dachfenster564 pro Stück Mehrkosten ggü. Standard
Kosten Dachfenster nachträglich einbauen1.333 pro Stück
Kosten Malerarbeiten (Detaillierte Aufstellung)knapp 5.000 Mehrkosten.
Kosten FußbodenbelagViele Tausend Euro. Je nach Umfang und Material.
Kosten Raumerhöhung3000
Kosten Schiebetür1479
Kosten Innentüren4.000 Mehrkosten ggü Standard
Eingangshaustür in anthrazit3.000 Mehrkosten ggü. Standard
Kosten Treppe (Wangentreppe geschlossen)4665
Kosten Kamin (bedenke den Schornstein)ca. 5.000 Euro. (nur Kamin davon ca. 3.000)
Neue Küche (hier: Landhausküche Nobilia Lucca)ca. 8.000 bis 10.000 Euro
Große Dusche mit Flachwanne und Ganzglastrennwandca. 3.000 Mehrkosten ggü. Standard
Größere Wanne1.245 Mehrkosten ggü. Standard
Villeroy & Boch WC mit Absenkautomatik-Sitz394
Spiegelschrank & Waschbecken von Pelipal993
FliesenJe nach Umfang und Art viele tausend Euro
Kosten Badezimmer
AussenanlagenHöhe Kosten
Kosten Abriss altes Haus2000
Kosten Bauschutt-Container450
Kosten Baumfällung2.000 (kommt auf Anzahl der Bäume an)
Kosten fürs Pflastern6000
Kosten Gartenterrasse6134
Kosten Zaun5.000 Euro
Carport und Terrassenübderdachung (selbst aufgebaut)6000
gesamte Kosten Aussenanlagen detailliert

Die besten Beamtendarlehen auf einem Blick. 

Zum Kreditvergleich >